Container Möbel einlagern Umzug

In einem Container Möbel einlagern? Kosten für Umzug und Einlagerung zu vergleichen macht Sinn, aber was ist mit der Lagerqualität? Sollte man besser einen Lagerraum oder einen Container für Möbellagerung mieten?

  • Möbel und Kartons im Umzugscontainer einlagern?
  • Möbel kurzfristig aufbewahren oder länger als 1 Jahr einlagern?
  • Kosten einer Containerlagerung in Bezug auf die Lagerqualität!

Container Möbel einlagern?

Weil Du eine längere Reise oder einen Umzug planst, willst Du Möbel in einem Container einlagern?

Als Handwerker hast Du eine Baustelle in einer anderen Stadt und möchtest kurzfristig einen kostengünstigen Lagercontainer mieten?

Grundsätzlich kannst Du für eine kurzfristige Möbellagerung durchaus einen Umzugscontainer mieten, jedoch solltest Du einige wichtige Dinge beachten. Weil es nicht jedem auf den ersten Blick klar ist, sagen wir Dir, worauf es ankommt!

Welche Arten von Containern gibt es?

Der Begriff "Container" bedeutet frei übersetzt "zusammenhalten". Es setzt sich zusammen aus den lateinischen Worten "continere" (con) und "tenere" (zusammen & halten)!

A. Klassiche (mobile) Lagercontainer

Unter klassischen Lagercontainern versteht man meist größere Behältnisse, die sowohl zur Lagerung als auch zum Transport von Gegenständen geeignet sind. Durch Notwendigkeit des Transportes auf unterschiedlichsten Transportmitteln (Schiff, Bahn, Flugzeug, LKW) ist eine Normung hinsichtlich der Maße und Beschaffenheit notwendig.

B. Stationäre Container

Als stationäre Container werden ebenfalls Lagerräume, Garagen oder Lagerboxen angesehen. Der Grund hierfür ist nach und nach gewachsen. Das aus den USA bekannte und nach Deutschland gebrachte Konzept der Selbstlagerung führte so zu einer Verwässerung eigentlicher Wortbedeutungen. Wer einen Container mieten möchte, meint nicht selten einen Lagerraum oder eine Lagerbox.

Gängige Maße und Volumen klassischer Container

  • 20 Fuß Container mit einem Volumen von 33,2 m³ = (6,095 m Länge) x (2,352 m Breite) x (2,393 m Höhe)
  • 40 Fuß Container mit einem Volumen von 67,7 m³ = (12,032 m Länge) x (2,352 m Breite) x (2,393 m Höhe)
  • High Cube Container mit einem Volumen von 67,7 m³ = (12,032 m Länge) x (2,352 m Breite) x (2,698 m Höhe)

Als einheitliches Maß gilt für alle Größen die Breite von 2,352 m.

Im Container Möbel einlagern - Kosten und Qualität

Eine Lagermöglichkeit für Möbel sollte grundsätzlich sicher, sauber, trocken sein. Die Temperaturen sollten (auch im Winter) 11 Grad Celsius nicht unterschreiten. Die rel. Luftfeuchte sollte sich einem Bereich von 40 bis 60 % bewegen. Weil Dinge bei hoher Luftfeuchte gerne schimmeln, sollte eine ausreichende Luftzirkulation bei Lagerung sensibler Möbel, Kartons, Stoffe, Dokumente, Bücher, Elektroartikel oder Matratzen sollte gesorgt sein.

Weil meist eine hinreichende Belüftung fehlt und Schwitzwasserbildung einhergeht, stoßen Lagercontainer häufig an Ihre Grenzen.

Im Rahmen der Möbeleinlagerung in mobilen Ausführungen besteht zudem nicht selten die Gefahr, dass der Container nach Einlagerung der Möbel von A nach B bewegt wird und die Dinge im Container umherfallen.

Oft sind die Kosten einer Containerlagerung etwas geringer als die der Möbelaufbewahrung in einem Lagerraum (betrifft die reinen Lagerungskosten).

Wenn Du hochwertige Dinge lagern möchtest, solltest Du Dir vor der Einlagerung gut überlegen, ob es bei wertigen Gegenständen nicht sinnvoller ist, höhere Lagerkosten für´s Möbel Einlagern in Kauf zu nehmen.

Lagerraum mieten für Möbel

Heutzutage kannst Du Dir auch als Privatperson günstig einen Lagerraum für Möbel mieten. Bei verschiedenen Anbietern stehen beheizte und sichere Lagermöglichkeiten in unterschiedlichen Größen und Maßen zur Verfügung.

Da man erfahrungsgemäß nicht allzu häufig umzieht, steht man oft vor der Frage: Wie groß muss der Lagerraum zur Möbeleinlagerung sein, um alle Sachen einlagern zu können?

Tipp: Für eine durchschnittliche Möbeleinlagerung beim Umzug gilt folgende Faustregel. Die Grundfläche des Lagerraums müsste ca. 10 bis 15 % der Wohnungfläche aufweisen, um die Einlagerung aller Möbel sicherstellen zu können.

Vorausgesetzt wird hierbei, dass der Lagerraum eine Höhe ca. 3,00 Metern hat, die Möbel zerlegbar sind und die Möbeleinlagerung gestapelt erfolgen kann.

Zur Einlagerung aller Möbelstücke einer 50 m² Wohnung sollte also ein Lagerraum von ca. 5 bis 7,5 Quadratmetern Grundfläche ausreichen.

Eine Antwort auf „Container Möbel einlagern Umzug“

Kommentare sind geschlossen.